Stihl Motorsägen

Kontakt:
Bernauer Straße 20, 94356 Kirchroth |
Tel: 09428 / 226 |
E-Mail: info@aumer-josef.de

Lizenz zum Holzmachen

Der Motorsägenführerschein

Genießen Sie an kalten Tagen auch schon die wohlige Wärme eines Kaminofens?

Kostengünstig heizen Sie, wenn Sie Ihr Brennholz nicht kaufen, sondern im Wald selbst aufarbeiten. Doch bevor es mit Ihrer STIHL Motorsäge im Wald los gehen kann, verlangt das Forstamt die Teilnahme an einem Grundkurs für die Forstarbeit – den sogenannten Motorsägenführerschein.

Zu unseren Terminen

Ausbildungsschwerpunkte des Grundkurses für Motorsägenführer:

  1. Grundfähigkeiten in der Handhabung von Motorsägen
  2. Vertrautheit mit den Grundregeln der Arbeitssicherheit bzw. der Unfallverhütung im Umgang mit der Motorsäge
  3. Einblicke (mit Praxisteil) in die Schneide- und Fälltechnik
  4. Grundkenntnisse der Motorsägentechnik und Fertigkeiten zur Wartung und Pflege oder Motorsägen

Der Lehrgang entspricht den gemeinsamen Mindeststandards für Motorsägengrundkurse der Bayerischen Forstverwaltung und der Landwirtschaftlichen Sozialversicherungsträger.

Die vermittelten Inhalte entsprechen den Modulen 1 und 2 der GUV-1 8624.

Zur Absolvierung eines Schnittschutzkurses benötigen Sie folgende Dinge:

  • Sie müssen das 18 Lebensjahr vollendet haben
  • Schnittschutzhose
  • Schnittschutzschuhe
  • Helm mit Gesichts- Gehörschutzkombination
  • funktionsfähige Motorsäge

Den Motorsägenführerschein können Sie jetzt auch bei uns erwerben!

In unserer zweitägigen Schulung bereiten wir Sie auf sicheres Arbeiten in Wald und Garten vor und erklären Ihnen die wichtigsten Regeln der Forstarbeit – und das nicht nur in der Theorie.

Zusätzlich gibt es viele Tipps und Tricks z.B. zur zeit- und kostensparenden Brennholzgewinnung, zu Wartung und Pflege Ihrer Motorsäge und natürlich zur Unfallverhütung.

Die Arbeit mit der Motorsäge macht mehr Freude, je besser Sie sich auskennen. Nutzen Sie deshalb unser anerkanntes Schulungsangebot und informieren Sie sich außerdem über praktisches Zubehör wie z.B. auch den neuen STIHL Laser 2-in-1 kennen – das praktische Lasersystem vereinfacht jetzt die Baumfällung und das Ablängen von Brennholz – auch das gibt es ab sofort bei uns, Ihrem STIHL Fachhändler.

Sprechen Sie uns an.

Infos zum Lehrgang

Der Lehrgang entspricht den gemeinsamen Mindeststandards für Motorsägengrundkurse der Bayerischen Forstverwaltung und der Landwirtschaftlichen Sozialversicherungsträger.

Die vermittelten Inhalte entsprechen den Modulen 1 und 2 der GUV-1 8624

Dieser Kurs richtet sich neben Landwirten und Waldbesitzern an öffentliche Dienste, Bauhöfe, Straßenbetriebsdienste, Hausverwaltungen bzw. Unternehmen der Park- und Gartenpflege welche im / für den Arbeitseinsatz Motorsägen bedienen müssen.